Über uns

Natürlich wird das Murmelspiel zuerst mit Kindern in Verbindung gebracht, weil es der Phantasie keine Grenzen setzt. In Minutenschnelle ist eine neue Variante des Spiels erfunden und mit wenig Aufwand ein großer Spass erzielt.

"Zwee Buwe schbielen Gliggerles unn krien minanner Krach"Diese Zeilen aus einem alten Kinderlied zeigen auf Grund des Alters des Liedes schon eine gewisse Tradition des Murmelns auf.

Die Geschichte zeigt Murmeln als das älteste Spiel der Welt nach. Ob bei den alten

Ägyptern oder im alten Rom hat man schon Murmeln in verschiedenen Materialen gefunden. Auch Kaiser Augustus war ein passionierter Murmelspieler.

Aber wie geht es weiter? Trendsportart?

Ja klar. Das alte Kinderspiel wird seit 1996 deutschlandweit als Wettkampf betrieben. Da wurde am Anfang in 2 Kategorien gespielt: Das deutsche Lochklickern und das Englische Ringspiel. Hier haben wir dann schon die Verbindung

das nicht nur in Deutschland mit Murmeln gespielt wird. Mittlerweise gibt es in ganz Europa Murmelverbände und Meisterschaften.

Auch der 1. Murmelspielclub Ludwigshafen-Friesenheim 1997 e.V. ( 1. MSC ) hat seit seines Bestehen an mehreren Meisterschaften teilgenommen und auch den einen oder anderen Titel erringen können. Wir sind 3x Deutscher Meister im Deutschen Lochspiel und Vize Weltmeister in dieser Disziplin.

Was macht der 1. MSC sonst? Wir gehen an Schulen und Kinderfeste, um dieses schöne Spiel den Kindern wieder näher zu bringen.

Wir würden gerne wieder eine Kinder-und Jugendabteilung unterstüzen oder gründen und diese dann auch bei Meisterschaften anmelden und natürlich auch spielen lassen.

Wie kann man den 1. MSC finden bzw. kontaktieren?

 Theo-Heinz Adrian 1. Vorsitzender

Tel. 0621/697342   Handy: 0162 4709164

e.Mail: tha56@gmx.de


Man kann natürlich auch als Gast zu uns kommen und einfach mal mitspielen oder zuschauen. Jeden Samstag ab 15.30 Uhr trainieren wir im Sommer auf unserer Bambus-Murmel-Ranch in Lu-Friesenheim und im Winter im Nebenzimmer der Gaststätte Luitpold in der Luitpoldstraße ebenfalls in Lu-Friesenheim.

LG

 Theo-Heinz Adrian


Copyright @ All Rights Reserved